Manuela Kopp - Massagepraxis - MK-Massagen

Akupunktmassage

Die Akupunktmassage nach Penzel – APM – ist eine Therapieform, bei der zum Einen die westliche Form der Massage und zum Anderen die chinesische Akupunkturlehre verwurzelt wurde.

Wie die Akupunktur ist auch die Akupunktmassage ein ganzheitliches Heilverfahren. Das heißt, dass Symptome nicht isoliert zu betrachten sind sondern immer im Zusammenhang mit dem gesamten Körper.

Der wichtigste Gesichtspunkt ist der ungestörte Energiefluss des Menschen. Ist dieser Energiefluss gestört kommt es zu Unwohlsein oder zu unerwünschten Störungen des Organismus sowie zu Erkrankungen. Funktioniert der Energiefluss ist der Mensch ausgeglichen und fühlt sich gesund. Außerdem kann unser körpereigenes Immunsystem effektiv auf Krankheitserreger reagieren und diese neutralisieren.

Die APM ist somit ein Ausgleich von Energie, die in unserem Körper in bestimmten Bahnen fließt. Je nach Problematik bzw. Krankheitsbild des Kunden werden dann die entsprechenden Meridiane (=Energiebahnen des Körpers) mit Hilfe eines Metallmassagestabes behandelt. Außerdem werden die Akupunkturpunkte mittels Druck des Massagestabes oder der Finger mit behandelt. Die APM Massage ermöglicht auch die Behandlung von Narben, welche als Störfelder vorhanden sind.
Denn Gesundheit bedeutet harmonischen Energiefluss in den Meridianen (Energiebahnen)!

Die APM Massage ist eine schonende und angenehme Therapie um Gesundheit zu fördern und Wohlbefinden zu erzeugen. Neu aktivierte Kräfte des Organismus beginnen wieder zu fließen und bringen so den Körper wieder in den Einklang.

 

"</p

 

Terminvereinbarung

MK-Massagen
Massagepraxis
Manuela Kopp

Vereinbaren Sie Ihren Termin:
+43 677 62461473
manuela.kopp@mk-massagen.at


Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.
Wissenswertes


Social Media