Manuela Kopp - Massagepraxis - MK-Massagen

Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonenmassage ist seit vielen Jahren bekannt. Der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald teilte den Körper am Fuß in 10 Längszonen sodass wir bis heute diese Orientierungshilfe zur Verfügung haben. Hanne Marquardt überarbeitete diese Methode und ihr verdanken wir die heutige moderne Form der Reflexzonentherapie am Fuß.

 

Der menschliche Körper mit allen Strukturen, Organen usw. spiegelt sich auf der Fußsohle wider. Die Zone am Fuß und die zugeordnete Stelle im Körper stehen in reflektorischer und/oder in energetischer Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Reflex bzw. reflektorische Wirkung ist in dieser Hinsicht so zu verstehen, dass sich bestimmte Bereiche des Körpers auf der Fußsohle reflektieren.
Ein gesunder Fuß macht einen gesunden Menschen und ein gesunder Körper lässt den Fuß gesund und schön bleiben.

Ein gesunder Mensch hat einen schmerzfreien Fuß, der sich warm und elastisch anfühlt und gut durchblutet ist. Ist ein Fuß oft kalt und/oder in der Bewegung eingeschränkt, bildet sich Fußpilz, Hühneraugen, Schrunden welche auf Schwächen oder Störungen hinweisen können.

 

 

 


Indikationen

  • organische Erkrankungen
  • statische und muskuläre Belastungen und Fehlformen (z.B. Hexenschuss, Verspannungen, HWS, BWS oder LWS Syndrom)
  • Verdauungsbeschwerden
  • Lymphatische Belastungen
  • Störungen der vegetativ-hormonellen Regulation
  • Schupfen oder Sinusitis
  • Kopfschmerzen verschiedenster Art
  • Verdauungsprobleme
  • Zahnschmerzen
  • Stärkung des Immunsystems

Terminvereinbarung

MK-Massagen
Massagepraxis
Manuela Kopp

Vereinbaren Sie Ihren Termin:
+43 677 62461473
manuela.kopp@mk-massagen.at


Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.
Wissenswertes


Social Media